Startseite

Facharzt für Orthopädie

 

Lebenslauf:

 
1975 - 1983 Studium der Humanmedizin an der Universität Caen in Frankreich,
mit Praktika und Famulaturen in Heidelberg und Pennsylvania USA

1981 Famulatur im Medical Polyclinical Center in Harrisburg Pennsylvania USA,
im Fach Onkologie

1981 Zwei Monate Famulatur an der University of California und Los Angeles,
im Fach Orthopädie,
Prof. Dr. med. Amstutz

1983 Ärztliche VollapprobationDissertation: "Solitäre Knorpeltumoren.
Verlaufsbeobachtungen von 1948 bis 1993"

1984 Facharztausbildung Chirurgie, in der Abteilung
für Allgemein- und Gefäßchirurgie des Stadtkrankenhauses Neuwied

1986 Facharztausbildung an der Orthopädischen Ruprecht-Karls-Universitätsklinik Heidelberg,
Prof. Dr. Dr. h. c. Cotta (†)

1990 Facharzt für Orthopädie

1991 Tätigkeit als niedergelassener Orthopäde in eigener Praxis, in Neuwied

 

Zusatzbezeichnungen:

  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin / Chirotherapie
  • Akupunktur
  • Osteologie
  • Radiologie – fachgebunden
  • Osteopathie und Myofasziale Medizin
  • M-Arzt (Mannschaftsarztverfahren)

 

Weiterbildungsbefugnisse:

  • Weiterbildungsbefugnis Akupunktur
  • Weiterbildungsbefugnis Orthopädie und Unfallchirurgie (Baustein Orthopädie)

 

Mitgliedschaften:

 

Sportliche Aktivitäten:

  • Sport-und Fitnesstraining (funktionelles Training mittels TRX-Bändern), Thaiboxen, Segeln