Startseite

Wir bieten Ihnen eine umfassende Erkennung, Vermeidung und Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates bei Kindern und Jugendlichen. Gerade die Früherkennung von Haltungsfehlern und Gelenkerkrankungen im Kindesalter stellt eine wichtige Voraussetzung zur Prävention orthopädischer Beschwerden im späteren Alter dar.

Unser 4D-Messsystem erlaubt die video-optische, computergesteuerte Digitalisierung des menschlichen Körpers. So können beispielsweise Fehlformen der Wirbelsäule strahlungsfrei diagnostiziert werden.

Bei kindlichen Gangstörungen bieten wir eine schmerz- und nebenwirkungsfreie instrumentelle Ganganalyse in unserem Labor. Durch das Aufzeichnen und die Verrechnung von Videobildern, Gelenkwinkelstellungen und Muskelaktivierungen während des Gehens wird das individuelle Gangmuster exakt erfasst. Auch nicht sichtbare Funktionen können so millimetergenau dokumentiert und gemeinsam mit den Physiotherapeuten behandelt werden.

Unsere Ärzte, Physiotherapeuten und Arzthelferinnen besitzen langjährige Erfahrung in der Betreuung kleiner Patienten und sind gerne für sie und ihre Eltern da.